Atomic Habits (James Clear)

Kleine Veränderungen über einen langen Zeitraum erzielen eine große Wirkung. Das ist vielleicht die Quintessenz von „Atomic Habits“ von James Clear. Es geht darum, ungeliebte Gewohnheiten abzulegen und neue, kleine Routinen zu entwickeln, die dich deinem Ziel näherbringen. Frei nach dem Motto: Jeden Tag ein bisschen bringt mehr, als einmal RICHTIG loslegen und dann wieder wochenlang nichts für seine Ziele tun. „Success is the product of daily habits – not once in a lifetime transformations.“ 

Atomic Habits – An Easy and Proven Way to Build Good Habits and Break Bad Ones

Was unterscheidet erfolgreiche von unerfolgreichen Menschen? Was Gewinner von Verlierern? Im Sport haben alle dasselbe Ziel: Gewinnen. Aber natürlich kann es immer nur einen Sieger geben. Das ZIEL ist also nicht das entscheidende Ding. Aber was ist es dann?

 

"Forget about Goals, focus on Systems instead" – James Clear

Für James Clear sind die Habits, also die Gewohnheiten und Systeme dahinter das Entscheidende. Und wie wir uns gute Gewohnheiten angewöhnen (und schlechte ablegen) können, das hat James Clear in vier Schritte packt:

  • The 1st Law – Make It Obvious 👀
      • your habits must become automatic
      • stack your habits („After CURRENT HABIT, I will NEW HABIT“)
      • Right Environment > Motivation: Design your environment for success

  • The 2nd Law – Make It Attractive ⭐
      • Strategy: Pair an action you want to do with an action you need to do
      • your social environment matters: most days, we’d rather be wrong with the crowd than be right by ourselves
      • your habits are modern-day solutions to ancient desires

  • The 3rd Law – Make It Easy 💪
      • walk slowly, but never backwards
      • create an environment where doing the right thing is as easy as possible
      • 2 min rule: When you start a new habit, it should take less than two minutes to do
      • Standardize before optimize (you can’t improve a habit that doesn’t exist!)

  • The 4th Law – Make It Satisfying 😌
      • human brain prioritizes immediate rewards over delayed rewards
      • making progress is one of the most satisfying feelings (-> use habit trackers)
      • never miss twice -> get back on track fast
      • find an accountability partner

  • Advanced Tactics – How to Go from Being Merely Good to Being Truly Great 👑
      • habits who align with your natural abilities are easier
      • the greatest threat to success is not failure but boredom
      • Habits + Deliberate Practice = Mastery

Unter dem Namen „Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung“ ist das Buch seit April 2020 auch auf deutsch erhältlich.

Be 1% better every day – sei jeden Tag ein bisschen besser

Generell hat sich das Buch gut gelesen. Auch, wenn die Ideen darin jetzt nicht super innovativ und neu waren, aber was ist das auch schon

 

 

Besonders hilfreich fand ich die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels. Sehr übersichtlich und easy, später nochmal schnell einen Überblick zu bekommen. Zum Beispiel, wenn man nach sehr langer Zeit die Book Review schreiben will.

 

Wenn du also nach einem Weg suchst, neue Routinen und Gewohnheiten in deinem Alltag zu verankern, dann ist „Atomic Habits“ auf jeden Fall ein guter Start.

#JENNIWORKS