jenni.works Büro glow up

Büro glow up: Renovierung 🚧

Anfang Dezember hab ich ja schon von meinen Büro-Plänen erzählt und wie ich die Bürofläche gefunden hab. Inzwischen hat sich einiges getan. Wir haben renoviert, eingerichtet und inzwischen hab ich auch schon den ein oder anderen Arbeitstag im klasse Büro verbracht. 😌

So sah das Büro vor der Renovierung aus

Vorher war ebenfalls eine Agentur in den Räumlichkeiten – und das sogar 10 Jahre lang. So sahen die beiden Büroräume bei der Schlüsselübergabe aus. Leer. 😀  

Büro vorher
Büro vorher

Ursprünglich war die ganze Etage ein einziges Büro, ich habe jetzt aber nur den kleineren Teil mit zwei Räumen gemietet. Auf dem oberen linken Bild kann man eine Tür sehen: Die ist inzwischen fest verschlossen, weil die Räume dahinter nun nicht mehr dazugehören, sondern getrennt vermietet sind. (Die Nachbarn haben wir schon kennengelernt, sehr nett alle!)

Büro vorher

Wie richtet man so ein Büro eigentlich ein?

Und uff hab ich mich mit der Planung des Büros schwer getan. Ich hab so gar kein Händchen für Deko und Einrichtung und konnte mir null vorstellen, wie das alles aussehen sollte.

 

Zum Glück hat mir da aber meine liebe Freundin Miri geholfen: Sie ist nämlich Innenarchitektin und hatte viel Spaß, sich bei der Planung auszutoben. 😀 ❤

 

Rechts ist ein Teil ihrer Planung zu sehen und wir haben es quasi genau so umgesetzt. Die einzige Änderung: Im unteren Raum ist ein Tisch weniger, weil mir das dann doch etwas zu eng war und der sowieso nur als zusätzlicher Platz gedacht war.

 

Und die Akzentfarbe (sieht man an den Sofakissen oben und dem einen farbigen Stuhl) ist nicht gelb, sondern eine andere Farbe geworden.

Büro Planung

Ich war mega happy mit Miris Planung. Da ich ja nicht alleine ins Büro einziehe, sondern eine Bürogemeinschaft daraus mache, war ich sehr erleichtert, dass auch alle anderen Beteiligten die Planung super fanden. ✨✨✨

Büro-Renovierung

Büro vorher – streichen

Jaaa, es gab einiges zu tun (und tbh es gibt noch immer genügend kleine Baustellen). Das schöne Parkett einmal grundreinigen lassen, wir haben beiden Räumen einen neuen Anstrich verpasst (Dankesehr Andi & Julie Ann <3).

Pflanzen haben auch ihren Weg ins Büro gefunden. 🌿🌵🌷🌼 Muss noch ein Notion-Board für die Büropflanzen anlegen, hehe.

 

Nach und nach sind dann auch alle Möbel eingezogen. Natürlich kamen die nicht alle auf einmal, sondern hier mal zwei, da mal ein Sofa, hier mal die Gardinen… 🤓 Inzwischen ist es aber schon richtig heimelig und fast zu gemütlich, um dort zu ARBEITEN und nicht zu chillen, hehehehe.

Büro Pflanzen

Der aktuelle Stand: So sieht das Büro aus

Es ist zwar noch nicht alles fertig, aber das ist so der aktuelle Stand.

 

Im vorderen Raum steht ein Esstisch aka. Konferenztisch und eine klasse Couch. 😌 Ne, keine Casting-Couch, lel. Rechts neben die Couch kommt dann im März noch eine kleine Teeküche, das dauert eben noch ein bisschen.

Büro nachher
Büro nachher

Im hinteren Raum sind dann unsere Arbeitsplätze. Insgesamt sind wir 5 Personen – und einen zusätzlichen Arbeitsplatz gibt es.

Büro nachher
Büro nachher

Gardinen sind zwar schon da, aber gewisse Jenni hat leider nicht bedacht, dass man für Gardinen auch Gardinenstangen braucht, haha! Generell fehlt noch ein bisschen Deko und zwei Wände sind noch nicht ganz fertig (da haben wir uns noch was cooles ausgedacht, dazu wann anders mehr). Und die Toilette ist noch eine kleine Baustelle. Aber NAJA. Soweit sind wir bisher. Eventuell lieb ichs und bin ganz schön stolz. 😌❤❤❤

 

Sobald alles komplett fertig ist, werd ich auch mal schöne Fotos machen (lassen). Bis dahin müssen shitty Handyfotos reichen, gomenasai.

#JENNIWORKS